Hybrid- oder »Rescue«-Schläger kamen erst zu Beginn des 21. Jahrhunderts auf und stellen eine Mischung aus Eisen und Hölzern dar. Sie werden zumeist als Ersatz für ein Eisen oder Holz gewählt. Material, Schaftlänge, Loft und Lie-Winkel der Hybride sind ähnlich denen des entsprechenden Eisens. Die Bauform hingegen ist voluminöser und ähnelt oft mehr der eines Holzes. Diese Schlägerart kommt häufig im Semi-Rough und auf dem Fairway zum Einsatz.

Ein Hybrid bietet einen Kompromiss zwischen der Länge eines Holzes und der Genauigkeit eines Eisens und wird von vielen Spielern als leichter spielbar eingestuft als ein Holz oder die langen Eisen 2, 3 und 4. Üblich sind Lofts von 14-34 Grad, also entsprechend dem Eisen 1 bis Eisen 7 bei einer Schaftlänge von 41,5 bis 36 inch.

Falls Sie Probleme haben, den Ball mit dem Eisen 6, 5, 4 oder 3 in die Luft zu bekommen oder weit zu schlagen, dann sollten Sie einmal ein Hybrid testen. Der Masse-Schwerpunkt, MOI genannt, liegt hier sehr tief und hinten am Schlägerkopf, so dass der Ball leichter in die Luft und auch weiter befördert werden kann, als mit einem Eisen. Andererseits ist der Schaft nicht so lang wie bei einem Holz und der Kopf ist kleiner, so dass man eine bessere Kontrolle über den Schläger hat. Selbst Profis greifen heutzutage zu Hybriden, um schwierige Lagen zu meistern.

Die Familie der Rescues oder Hybride gibt es in verschiedensten Farben und Formen von Herstellern, wie z. B. Titleist, Callaway, KZG, Miura, Taylor Made, Ping und anderen.

Der Vorreiter dieses Schlägers kam von Adams Golf in den USA, die schon in den 70iger Jahren Hybride einsetzten, um das Golfspiel zu erleichtern. Der Durchbruch erfolgte schließlich im Jahr 2000 und gegenwärtig sind sie vom Fairway nicht mehr wegzudenken.

Sollten Sie in ihrem Golfspiel Lücken in der Länge entdecken, können Sie diese leicht mit einem Hybrid mit entsprechendem Loft schließen.

Wir fertigen Hybride-Rescues für genau diese Zwecke und für ihre fehlende Länge an.

Bei einem Hybridfitting und Eisenfitting finden Sie genau heraus, welche Lücken in der Schlaglänge bestehen. Dazu halten wir Testschläger vieler Hersteller in unserem Fittingcenter Saarbrücken vor. Vereinbaren Sie einen Fitting- oder Trainingstermin. Wir freuen uns auf Sie!

Telefonische Kontaktaufnahme unter 0681 / 588 299 62 oder 0171 / 829 26 31
oder per E-Mail: info@clubalign-golf.com